Consulter im Hotel …

Hallo Leutz,

das letzte Mal fuer dieses Jahr 5 Tage in Eberswalde, ein bissle Exchange Migration, TMG Updates und einen Lync Server aufsetzen. Die Bahn war heute erstaunlich zuverlaessig. Nur 10 Minuten Verspaetung im RE nach Hannover (in dem ich auch wegen Ueberfuellung stehen durfte) und konsequenterweise dann 10 Minuten Verspaetung des ICE nach Berlin, so dass ich genug Zeit hatte das Gleis zu durchlaufen, da die Wagen heute mal wieder in umgekehrter Zugreihenfolge fuhren :-). Dann nochmal 5 Minuten Verspaetung im RE von Berlin nach Eberswalde und schon war ich nach 5 Stunden Fahrt im Hotel.  Dieses Jahr wird auch mein Dienstfahrrad das letzte Mal zum Einsatz kommen, so dass das Wetter es zulaesst. Am Dienstag Abend bin ich bei Bjoern A. zu einem DVD/Caipi Abend eingeladen. Ich freue mich schon. Abgerundet werden die einsamen Hotelabende noch durch zwei Fernwartungen, einem Friseurbesuch, einem zu schreibenden Artikel fuer www.isaserver.org und einem Termin bei meinem Steuerberater, den Jahresabschluss fuer 2010 vorbereiten.

Es folgen Bilder:

   

Gruss Marc Grote aka Jens Baier

Leave a Reply