Archive for the ‘SCEP 2012’ Category

System Center 2012 R2 Configuration Manager – Management Point (MP) Installation schlaegt fehl

Tuesday, April 15th, 2014

Hallo Leutz,

Bei einem Kunden migriere ich zur Zeit eine Forefront Endpoint Protection 2010 Installation mit SCCM 2007 auf SCCM/SCEP 2012 R2. Die SCCM Installation ist erfolgreich, „lediglich“ die Installation des Management Point (MP) meldet im CCM Komponentenstatus den Fehler das der SMS_MP_CONTROL_MANAGER den MP nicht installieren kann (MP.MSI). Durch Analyse der CCM Logdateien MPSETUP.LOG und MPMSI.LOG habe ich festgestellt, dass das CCM Setup Probleme hat, den CCM Namespace im WMI zu registrieren, bzw. vorhandene CCM Eintraege im Repository nicht geloescht werden koennen.
Ursache war, dass auf dem neuen CCM-Server durch die existierende Forefront Endpoint Protection 2010 (SCCM 2007), bereits ein CCM-Client installiert wurde, welcher den CCM-Namespace im WMI angelegt hat.
Wie man den Fehler analysieren und beheben kann, steht in folgendem Bilderbuch:
http://www.it-training-grote.de/download/SCCM2012-R2-MP-Error.pdf

Gruss Marc

Einstellung der Forefront Produktfamilie – weitere Spezialisierungen im System Center Umfeld

Wednesday, January 22nd, 2014

Hallo Leutz,

Da fast alle Produkte der Forefront Produktfamilie aufgeloest wurden, habe ich in den letzten Jahren massiv in die Erweiterung meiner Expertisen in System Center (Hyper-V, SCVMM, SCEP und DPM) investiert und bin weiter dabei, noch tieferes Wissen in diesen Bereichen aufzubauen. ich beschaeftige mich mit dem Thema der Microsoft Virtualisierung seit Microsoft Virtual PC und Virtual Server und SCVMM /System Center Virtual Machine Manager) in der ersten Version. SCEP (System Center Endpoint Protection) gehoert seit dem Wechsel der Forefront Client Security / Forefront Endpoint Protection zur System Center Familie zu meinen Expertisen, mit DPM (Data Protection Manager) beschaeftige ich mich auch seit einigen Jahren im Rahmen von Hyper-V Einfuehrungen in meinem Kundenkreis.
Zu den weiteren bisher umgesetzten Massnahmen gehoeren …

Zertifizierungen:
Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) Private Cloud – Charter Member
Microsoft Certified Specialist: Server Virtualization with Hyper-V and System Center
Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) Server Infrastructure – Charter Member
Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) Windows Server 2008 – Hyper-V Configuration
Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) Windows Server 2008 – SCVMM 2008 Configuration – Charter Member

Artikel IT Administrator (www.it-administrator.de):
Netzwerkkonzepte in SCVMM 2012 R2
Sicherung und Wiederherstellung von Hyper-V mit DPM 2012 R2
Verwaltung von Hyper-V Umgebungen mit SCVMM 2012
Zentrales Monitoring mit dem System Center Operations Manager 2012
System Center Endpoint Protection 2012 Ueberblick und Konfiguration

Buecher:
Juni 2013: Microsoft Hyper-V und System Center Buch Buch bei Galileo Press
Februar 2014: Microsoft Hyper-V und System Center 2012 R2 Buch bei Galileo Press

Vortraege:
DECUS HP User Society 2008 – Vortrag Virtualisierung mit Hyper-V
Cebit 2008  Heise ix Stand – Vortrag Windows Server 2008 Virtualisierung
Cebit 2009 Heise ix Stand – SCVMM Vortrag
ITSA Nuernberg 2009 – Referent zu Windows 7 und System Center
ice 2010 Lingen – Vortrag – Sicherheit bei APP-V, VDI, und Desktopvirtualisierung
Speaker auf der NRW Conf in Wuppertal – Vortrag zum Thema Neuerungen in Windows Server 2012 R2
Live Einrichtung Windows Server 2012 R2 Failover Cluster mit Hyper-V im Rahmen des “IT Jogging” bei der Fa. Netz-Weise in Hannover
Windows Server 2012 R2 und System Center 2012 R2 Vortrag im Rahmen des “IT Jogging” bei der Fa. Netz-Weise in Hannover
Vortrag Windows Server 2012 und Hyper-V fuer die Fa. Wortmann AG in Huellhorst fuer das TERRA Partner Come together 2012
Speaker auf der NRW Conf in Wuppertal – Vortrag zum Thema Windows Server 2012 kann alles besser als Windows Server 2008 R2?!
WINone Konferenz in Aschheim-Dornach – Vortrag Neuerungen in SCEP 2012
WINone Konferenz in Aschheim-Dornach – Ganztages Workshop Windows Server 2012 Hyper-V Failover Cluster mit SCVMM 2012

FUGN Treffen:
Diverse System Center / Hyper-V Vortraege

NTUG Treffen:
Diverse System Center / Hyper-V Vortraege

Foren:
Diverse Hyper-V und System Center Foren http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-us/user/forums

Projekte:
Diverse Kundenprojekte im SCEP, Hyper-V, SCVMM-Umfeld. Implementierung von 2-5 Knoten Hyper-V Clustern

Gruss Marc

SCEP Client Installations Probleme auf WS 2012 R2

Saturday, December 14th, 2013

Hallo Leutz,

der System Center 2012 R2 Endpoint Protection Client (SCEP) laeuft auch auf Windows Server 2012 R2. Bisher konnte ich den Client auf zahlreichen Systemen ohne Probleme installieren. Nur auf einem Server kam die Meldung: “System Center Endpoint Protection cannot be installed on your operating system”.  Der Error Code ist 0x8004FF71 und die Event ID 100 im Application Log.
Wie man den SCEP Client trotzdem installieren kann steht in diesem Bilderbuch:
http://www.it-training-grote.de/download/SCEP-WS2012R2.pdf

Gruss Marc

SCCM 2012 Client Pushinstallation funktioniert nicht mehr

Friday, June 21st, 2013

Hallo Leutz,

Bei einem Kunden von mir wo ich letztes Jahr SCCM 2012 / SCEP installiert habe, funktioniert die CCM-Client Pushinstallation nicht mehr. Im Log stehen die “bekannten”, “beruechtigten” Meldungen. Wie man das Problem loesen kann und wer ursaechlich fuer dieses Problem war, steht in disem Bilderbuch:
http://www.it-training-grote.de/download/SCCM-CLIENT-SCVMM-BITS.pdf

Gruss Marc

Update SCCM 2012 auf SCCM 2012 SP1 inkl. SCEP Update

Thursday, May 30th, 2013

Hallo Leutz,

hier eine kurze Checkliste fuer das Update von SCCM 2012 auf SCCM 2012 SP1 inkl. SCEP:
Upgrade Checkliste http://technet.microsoft.com/en-us/library/jj822981.aspx#BKMK_UpgradeSP1Checklist
- Backup SCCM DB / Konfigurationen / geaenderte Standard Collections anhand der genannten Checkliste
- AV Client deaktivieren waehrend Installation
- WSUS Update installieren http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=29999
- WSUS Update installieren http://support.microsoft.com/kb/2734608
- Windows Management Framework 3.0 installieren (wenn SCCM Server = Windows Server 2008 R2) http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=34595
- WAIK Deinstallation
- Windows ADK installieren
- SCCM 2012 SP1 Installation
- AV Client wieder starten (wenn dies nicht automatisch durch das SCCM Update erfolgt)
- SCCM 2012 SP1 Update Installation pruefen (SCCM Logs, Services, SCCM Standortstatus und Komponentenstatus uvm.)
- Weitere verfuegbare Updates installieren
- SCCM Config Manager Client Update installieren http://support.microsoft.com/kb/2801987
- SCCM Client Update http://anoopcnair.com/2013/02/19/how-to-automatically-upgrade-sccm-configmgr-2012-rtm-clients-to-sp1/
- Alle installierten SCCM Konsolen inkl. der Konsolen auf den SCCM Servern auf SCCM 2012 SP1 updaten

Gruss Marc

Microsoft Antivirus Software und die HOSTS Datei

Tuesday, August 21st, 2012

Hallo Leutz,

Grund fuer diesen Blog Eintrag ist folgender Artikel:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-Virenscanner-aendern-HOSTS-Datei-eigenstaendig-1670736.html

Dieses Verhalten betrifft auch die Enterprise Varianten wie FEP 2010 und SCEP 2012 (danke an F. Schmal welcher das eben getestet hat). Das folgende Bilderbuch gibt weitere Informationen und Umgehungsmoeglichkeiten: http://www.it-training-grote.de/download/SCEP-HOSTS-File.pdf

Gruss Marc

System Center 2012 Endpoint Protection Artikel fuer die Printausgabe des IT Administrator

Wednesday, June 13th, 2012

Hallo Leutz,

fuer die Juli 2012 Ausgabe der Print Ausgabe des IT Administrator habe ich einen Artikel zur Konfiguration der System Center 2012 Endpoint Protection geschrieben.
Weitere Informationen findet man hier: http://www.it-administrator.de

Gruss Marc Grote

Upgrade SCCM(SCEP) 2012 RC2 zu SCCM 2012 RTM – Part III

Thursday, May 3rd, 2012

Hallo Leutz,

Part I meiner Bilderbuchserie zeigt die Migration von FEP 2010 auf SCEP 2012 (seinerzeit RC Version): http://www.it-training-grote.de/download/FEP2010-SCEP2012-Migration.pdf

Part II beschreibt das Update der SCCM(SCEP) 2012 RC2 Version auf die RTM Version: http://www.it-training-grote.de/download/SCCM-RC-RTM-Update.pdf

Dieser Part III beschreibt die Dekommissonierung der alten SCCM 2007 / FEP 2010 Installation: http://www.it-training-grote.de/download/FEP2010-decommissioning.pdf

Gruss Marc

2. Treffen der Forefront User Group Nord (FUGN)

Thursday, April 19th, 2012

Liebe Forefront Gemeinde,

seit Jahren hat sich im sueddeutschen Raum erfolgreich die Forefront User Group von Dieter Rauscher und Christian Groebner etabliert und wir (Karsten Hentrup / Marc Grote) haben paralell dazu eine Forefront User Group im norddeutschen Raum etabliert. Als Abkuerzung haben wir uns fuer den Namen FUGN entschieden.

Veranstaltungsort fuer derzeit geplante Treffen im Halbjahres Rythmus ist die Firma Invenate GmbH in Hannover, welche uns freundlicherweise die Raeumlichkeiten fuer dieses und zukuenftige Treffen zur Verfuegung stellt.

Das zweite Treffen findet am 16.05.2012 in der Zeit von 19:00 Uhr bis ca. 22:15 Uhr an folgender Adresse statt:
Invenate GmbH
Mengendamm 12
30177 Hannover

Die geplante Agenda:
19:00 – 19:15 – Begruessung und Vorstellungsrunde
19:15 – 20:30 – Forefront Identity Manager 2010 “Live Demo” – Invenate GmbH Andreas Lassen
20:30 – 21:00 – Pause / Networking
21:00 – 21:30 – SCEP2012 – Alles besser als FEP2010 – Marc Grote
21:30 – 22:15 – Exchange Active Sync (Pushmail) via Forefront TMG + zertifikatbasierte Authentifizierung – Karsten Hentrup
22:15 - Ende – Diskussionen / Networking

Fuer das Anmeldeprocedere verwenden wir die XING-Gruppe Forefront User Group: https://www.xing.com/net/pric9d398x/ffug
Weitere Informationen: http://blog.forefront-tmg.de/?page_id=482
Wer also bereits einen XING Account besitzt, den moechten wir bitten, sich ueber diese Gruppe zu den Treffen anzumelden. Sollte jemand XING nicht verwenden moechten, kann er sich auch per E-Mail bei folgenden Adressen anmelden:
Karsten Hentrup (mailto:hentrup@forefront-tmg.de) und Marc Grote (grote@forefront-tmg.de)

Gruss von der FUGN

Karsten Hentrup und Marc Grote

Upgrade SCCM(SCEP) 2012 RC2 zu SCCM 2012 RTM – Part II

Thursday, April 12th, 2012

Hallo Leutz,

Part I meiner Bilderbuchserie zeigt die Migration von FEP 2010 auf SCEP 2012 (seinerzeit RC Version): http://www.it-training-grote.de/download/FEP2010-SCEP2012-Migration.pdf

Dieser Part (Part II) beschreibt das Update der SCCM(SCEP) 2012 RC2 Version auf die RTM Version: http://www.it-training-grote.de/download/SCCM-RC-RTM-Update.pdf

Part III beschreibt die Dekommissonierung der alten SCCM 2007 / FEP 2010 Installation: http://www.it-training-grote.de/download/FEP2010-decommissioning.pdf

Gruss Marc