Windows Server 2016 Hyper-V Buch fuer den Rheinwerk Verlag

Hallo Leutz,

am 27.05.2017 wurde unser neues Windows Server 2016 Hyper-V Buch (3. aktualisierte Auflage) beim Rheinwerk Verlag veroeffentlicht. Auf ueber 950 Seiten hoffen wir alle wichtigen Informationen zu Windows Server 2016 Hyper-V zusammen getragen zu haben. Dem Thema System Center haben wir im Vergleich zu den frueheren Buechern wesentlich weniger Aufmerksamkeit gewidmet, weil sonst der Umfang des Buchs den Rahmen gesprengt haette. Weitere Informationen: http://www.rheinwerk-verlag.de

Gruss Marc

Artikel fuer die Printausgabe des IT Administrator (www.it-administrator.de) – Sichere Exchange Server 2016 Veroeffentlichung mit dem Microsoft Web Application Gateway (WAP)

Hallo Leutz,

fuer die November 2016 Ausgabe der Print Ausgabe des IT Administrator (www.it-administrator.de) habe ich einen Artikel zum Thema “Sichere Exchange Server 2016 Veroeffentlichung mit dem Microsoft Web Application Gateway (WAP)” geschrieben.
Weitere Informationen findet man hier: http://www.it-administrator.de

Gruss Marc

Speaker auf der cim (community in motion) 2016 in Lingen

Hallo Leutz,

Ich darf zum dritten Mal auf der cim (community in motion) 2016 in Lingen am 27.08.2016 einen Vortrag halten und somit zum zwoelften Mal in Folge (ice:Lingen inkludiert) im schoenen Lingen sein. Danke an das ganze Team. Ich freue mich sehr dabei sein zu duerfen.

Mein Thema dieses Jahr: “Windows Security mit Bordmitteln”

Weitere Infos findet Ihr hier: http://www.cim-lingen.de
Die Praesentation kann hier heruntergeladen werden: http://www.it-training-grote.de/download/cim-Security.pdf

Gruss Marc

RODC Setup Validerung schlaegt aufgrund von Sprach-Differenzen fehl

Hallo Leutz,

Bei einem Kunden habe ich diese Woche einen zusaetzlichen RODC fuer eine Aussenstelle in Betrieb genommen und bin bei der RODC-Validierung auf den Fehler gestossen, dass die Builtin Gruppen fuer die Denied RODC-Replication Gruppe auf deutsch angezeigt werden (VORDEFINIERT), im Active Directory aber als BUILTIN behandelt werden. Der RODC wurde in Englisch ohne anschliessendem deutschen Language Pack installiert. Weitere Informationen zur Behebung: http://www.it-training-grote.de/download/RODC-Error-Language.pdf

Gruss Marc

Exchange Server 2016 Neuerungen – Workshop bei der Fa. Netz-Weise in Hannover

Hallo Leutz,

im Rahmen der “IT Jogging Veranstaltungen” der Fa. Netz-Weise (http://www.netz-weise.de) darf ich am 02.02.2016 in der Zeit von 18:30 – 21:00 Uhr einen Workshop zum Thema “Exchange Server 2016 Neuerungen” halten.

Abstrakt:
In diesem Vortrag werden die wichtigsten Aenderungen in Exchange Server 2016 theoretisch und praktisch vorgefuehrt, sowie die Integration und Migration mit aelteren Exchange Versionen erlaeutert.

Agenda:
– Was ist neu in Exchange Server 2016
– Integration in bestehende Exchange Umgebungen
– Integration mit Outlook
– Migration von aelteren Exchange Versionen auf Exchange Server 2016

Anmeldung hier: (http://www.netz-weise.de)
Die Praesentation kann hier herunter geladen werden: (http://www.it-training-grote.de/download/Exchange-2016.pdf)

Gruss Marc

Windows Server 2012 R2 DirectAccess – RemoteAccessServerDiscovery schlaegt fehl

Hallo Leutz,

bei einem Kunden implementiere ich zurzeit einen zweiten DirectAccess Server mit Windows Server 2012 R2. Die Installation und Konfiguration war erfolgreich. Nach einigen Tagen hatten wir jedoch in der RemoteAccess-Konsole einen Blinker Effekt, dass die Meldung kam, dass Daten nicht vom angegebenen Domaenen Controller abgerufen werden koennen und der Zugriff auf Gruppenrichtlinienobjekte fuer DirectAccess verweigert werden. Die DirectAccess Client-Funktionalitaet war jedoch nicht beeintraechtigt.

Nach zahlreichen Fehleranalysen bzgl. GPO Berechtigungen, AD Kommunikationsproblemen, Analyse von ETL-Traces und Microsoft Message Analyzer Mittschnitten, habe ich herausgefunden, dass der installierte Operations Manager Agent diese “Fehler” produziert.

Der SCOM Action Account laeuft im Local System Kontext und dieser Account hat keine Berechtigungen, die DirectAccess Server Gruppenrichtlinienobjekte abzufragen (zu lesen). Nachdem der Kunde den Action Account auf einen Service Account mit Leseberechtigungen auf die GPO geaendert hat, verschwand die Meldung auf dem DirectAccess Server.

Diese und weitere Informationen stehen in diesem Bilderbuch: http://www.it-training-grote.de/download/DA-RemoteAccessServerDiscovery-OpsMgr.pdf

Gruss Marc

Neuerungen in Windows Server 2016 und System Center 2016 TP3

Hallo Leutz,

hier sind die Neuerungen in Windows Server 2016 und System Center 2016 TP3 (Technical Preview):
http://blogs.technet.com/b/server-cloud/archive/2015/08/19/what-s-new-in-windows-server-2016-and-system-center-2016-technical-preview-3.aspx
http://blogs.technet.com/b/server-cloud/archive/2015/08/19/new-windows-server-preview-fuels-application-innovation-with-containers-software-defined-datacenter-updates.aspx

Gruss Marc

Windows Server 2016 – was ist neu als Komplettueberblick – Workshop bei der Fa. Netz-Weise in Hannover

Hallo Leutz,

im Rahmen der “IT Jogging Veranstaltungen” der Fa. Netz-Weise (http://www.netz-weise.de) darf ich am 03.09.2015 in der Zeit von 18:30 – 21:00 Uhr einen Workshop zum Thema “Windows Server 2016 – was ist neu als Komplettueberblick” halten.

Abstrakt:
In diesem Vortrag werden die wichtigsten Aenderungen in Windows Server 2016 theoretisch und praktisch vorgefuehrt.

Agenda:
– Hyper-V
– Failover Clustering und Storage Services
– Remote Desktop Services (RDS)
– Active Directory Neuerungen
– Web Application Proxy
– Neuerungen im Bereich der Netzwerkfunktionen

Anmeldung hier: (http://www.netz-weise.de)
Die Praesentation kann hier herunter geladen werden: (http://www.it-training-grote.de/download/WS2016-NetzWeise.pdf)

Gruss Marc